Neueste Beiträge

Verdiene Geld mit deiner Homepage

Review  Star Wars: the Old Republic : Star Wars: The Old Republic

120 original
Star Wars: The Old Republic

Erkunde eine Epoche Tausende von Jahren vor dem Aufstieg von Darth Vader, als der Krieg zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium die Galaxis spaltete. Wähle deine Klasse aus zahlreichen klassischen Star WarsTM -Rollen, darunter Jedi-Ritter, Kopfgeldjäger und Schmuggler. Triff Entscheidungen, die deine persönliche Geschichte beeinflussen und bestimmen, ob du auf der hellen oder dunklen Seite der Macht wandelst. Auf deinem Weg triffst du tapfere Gefährten, die an deiner Seite kämpfen. Gemeinsam besiegt ihr Feinde in dynamischen Star Wars-Kämpfen, tut euch mit anderen Spielern zusammen, um unglaubliche Herausforderungen zu meistern und entdeckt die Wunder der Star Wars-Galaxis in einem vollwertigem Massively Multiplayer Online-Spiel....

weiterlesen →

News  Star Wars: the Old Republic : #52Games Thema 10: #Übernatürlich

110 original
#52Games Thema 10: #Übernatürlich

Das 10. Thema des Blog Projektes 52 Games lautet "Übernatürlich". Hier kann man so ziemlich jedes Spiel nennen, da man fast immer mit übernatürlichen Kräften und Fähigkeiten ausgestattet ist. Ich möchte mich aber auf Start Wars: The Old Republic beschränken, das ich kürzlich Probe gespielt habe. SWToR ist  ein MMO im Star Wars Universum. Man kann zu Beginn wählen zwischen Heller (Galaktisches Imperium) und Dunkler (Sith-Imperium) Seite. Dabei stehen einem auf jeder Seite 4 verschiedene Klassen zur Verfügung. Auf der Seite des Galaktischen Imperiums gibt es den Jedi-Ritter, Jedi-Botschafter, Soldat und Schmuggler. Auf der Seite der Sith ist es Sith-Krieger, Sith-Inquisitor, Kopfgeldjäger und Imperialer Agent. Als erstes habe ich eine Jedi-Ritter getestet. Man fängt als Padawan an und soll sein Training auf  abschließen. Dabei kommt es aber zu Angriffen von Fleischräubern,denen man sich nun stellen muss. Es gibt hier ganz klassische Quests, die man zu erfüllen hat. Das ist am Anfang etwa töte ein paar Fleischjäger oder suche ein paar vermisste Padawane. Die Quests werden in einem kleinen Video mit Sprachausgabe erklät. Schon bald zu Anfang stösst man auch auf spezielle Klassenquests. Diese laufen instanziert ab und sind je nach Klasse unterschiedlich. Diese Quests treiben die Story voran und werden von zahlreichen Zwischensequenzen begleitet. Bei vielen Gesprächen hat man verschiedene Optionen zu Antworten. Dabei gibt es auch antworten, die einem Punkte für die helle oder dunkle Seite bringen. Einige Dinge soll man nur mit einer bestimmten Gesinnung machen können, aber davon habe ich nicht viel mit bekommen. Da ich leider nur eine Testversion hatte, war bereits bei Stufe 15 Schluss, was dazu führt das man zwar weiterspielen kann, aber keine Erfahrung mehr erhält. Da mir dies nun so gar nicht passte habe ich mir noch einmal einen Sith-Inquisitor angesehen. Der Inquisitor macht mit seinen Blitzen deutlich mehr Spass, evtl. hätte......

weiterlesen →

Zurück | Erstelle Vote Button | Feature Request | Support Tickets | News hinzufügen